raster
03.05.2018
Slideroverlay
Neue Qualitäten in der Agglomeration
DatumDienstag, 3. Mai 2018
Zeit18:15 Uhr
OrtBasel
OrtsbeschreibungRestaurant Bundesbahn, Hochstrasse 55 („hinter“ dem Bahnhof SBB)
TitelNeue Qualitäten in der Agglomeration
Referent

Peter Leuthardt, Stadtentwicklung, Gmd. Reinach

Christoph Heitz, dipl. Architekt FH, ist seit über 15 Jahren als Bauverwalter bei der Gemeinde Muttenz für Stadtentwicklung, Raumplanung, Bau, Infrastruktur und Umwelt verantwortlich. Er ist Obmann der Baselbieter Bauverwalter-Konferenz und arbeitet in verschiedenen Gremien der regionalen Entwicklung rund um Basel mit.


Markus Stöcklin, dipl. Bauing. ETH (SVI/SIA/VSS), arbeitet seit über 30 Jahren im Büro Rudolf Keller&Partner, Verkehrsingenieure und leitet den Fachbereich Verkehrsplanung. Er hat in den letzten Jahren zahlreiche Verkehrsgutachten für grössere Quartierplanungen und Ueberbauungen verfasst.

ThemenbeschreibungIn der Agglomeration entstehen neue, verdichtete Quartiere. Wie werden diese in das bestehende Siedlungsgebiet eingebunden? Wie werden sie erschlossen? Wo liegen die Herausforderungen?
Dokument